Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Stiftung zur Erhaltung der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst
Schlegelstraße 1
53113 Bonn
Telefon 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300

Stiftung zum Erhalt der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst


Warning: str_repeat() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v167325/pear/Pager/Common.php on line 1353
Sortieren nach:
Ort
Kirchweihe
Baustil

Kirchenbestand der Stiftung


In die Datenbank der Stiftung "Entschlossene Kirchen" sind derzeit 44 Kirchengebäude eingestellt. An der Stiftung beteiligt sind 43 Kirchengebäude. Hier finden Sie eine Übersicht aller Kirchen, die Sie nach verschiedenen Kriterien sortieren können.

Griebo - St. Johannes
Die Kirche wurde um 1200 erbaut, im Dreißigjährigen Krieg schwer beschädigt, danach wieder auf- und ab 1729 im barocken Stil umgebaut. [mehr lesen]
Bild
Grimme - St. Johannis
Die St.-Johannis-Kirche ist eine typische Dorfkirche in romanischer Staffelung, in welche die Bewohner in unruhigen Zeiten flüchten konnten, da dieses Gebäude früher der einzige Steinbau im Ort war. [mehr lesen]
Bild
Hohenlepte - Dorfkirche
Die Kirche ist spätromanischen Ursprungs und erfuhr 1734 eine Veränderung zur barocken Kirche, wobei der Turm mit quadratischem Grundriss der Kirche im Westen vorgesetzt wurde. [mehr lesen]
Bild
Hundeluft - St. Bonifatius
Die Hundelufter Kirche entstand in den Jahren 1742-1746, sie ist ein beispielhaft für den protestantischen Kirchenbau Mitte des 18. Jahrhunderts. [mehr lesen]
Bild
Kerchau - Dorfkirche
Die mittelalterliche Feldsteinkirche wurde nur als einfacher Rechteckbau ausgeführt. Möglicherweise erst in späterer Zeit erhielt die Kirche den Fachwerkdachreiter. [mehr lesen]
Bild
Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz •
Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn • Telefon: 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300