Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Stiftung zur Erhaltung der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst
Schlegelstraße 1
53113 Bonn
Telefon 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300

Stiftung zum Erhalt der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst


Warning: str_repeat() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v167325/pear/Pager/Common.php on line 1353
Sortieren nach:
Ort
Kirchweihe
Baustil

Kirchenbestand der Stiftung


In die Datenbank der Stiftung "Entschlossene Kirchen" sind derzeit 44 Kirchengebäude eingestellt. An der Stiftung beteiligt sind 43 Kirchengebäude. Hier finden Sie eine Übersicht aller Kirchen, die Sie nach verschiedenen Kriterien sortieren können.

Luso - Dorfkirche
Die Kirche in Luso wurde 1891 im Stil des Historismus errichtet. Die einfache Einrichtung stammt aus der Erbauungszeit, im Altarraum befinden sich drei farbige Bleiglasfenster. [mehr lesen]
Bild
Mühlsdorf - Dorfkirche
Die Kirche in Mühlsdorf entstand 1885 aus Backsteinen im neugotischen Stil. Die schlichte Ausstattung, etwa Altar, Taufe und Orgel, stammen aus der Erbauungszeit. [mehr lesen]
Bild
Mühlstedt - Dorfkirche
Die spätromanische Kirche in Mühlstedt wurde um 1280 geweiht. Sie hat einen quadratischen Westturm und wurde Ende des 19. Jahrhunderts grundlegend erneuert. [mehr lesen]
Bild
Natho - St. Johannis
Die romanische Feldsteinkirche in Natho stammt aus dem 12. Jahrhundert, in ihr befindet sich eine Brozeglocke von 1642. 1892 wurde die Kirche grundlegend umgebaut. [mehr lesen]
Bild
Nedlitz - Dorfkirche
Der Ständerfachwerkbau mit Muldengewölbe im Schiff ist der einzige seiner Art im Landkreis Anhalt-Zerbst und untypisch für diese Gegend. [mehr lesen]
Bild
Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz •
Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn • Telefon: 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300