Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Stiftung zur Erhaltung der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst
Schlegelstraße 1
53113 Bonn
Telefon 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300

Stiftung zum Erhalt der Dorfkirchen im Kirchenkreis Zerbst

Treuhandstiftung

Seit 1994 bietet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz interessierten Bürgern an, unselbständige (nichtrechtsfähige) Stiftungen als Treuhänder in ihre Obhut zu nehmen. Diese treuhänderische Stiftung bedarf keiner staatlichen Genehmigung und lässt sich daher relativ unkompliziert errichten. Sie kann jedoch genauso wirkungsvoll arbeiten wie die rechtsfähige Stiftung. Eine solche Stiftung ist die Stiftung "Entschlossene Kirchen".

Kreuzförmiger Turm

Der Turm der St.-Petri-Kirche in Bonitz hat die Form eines Kreuzes, die Kanzel ist bemalt und die Orgel mit Sprüchen versehen. Das Dach wurde neu gedeckt. Die Treppe und die Schallluken könnten erneuert werden.

bild
St. Petri-Kirche Bonitz
Stiftung Entschlossene Kirchen c/o Deutsche Stiftung Denkmalschutz •
Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn • Telefon: 0228 / 9091-212, vor Ort: 039248 / 7300